Über unsVaginismus & BehandlungBedingungen & BehandlungenFür ProfisBlog & NachrichtenShopKontaktSuche

Den Kontakt mit einer missbräuchlichen Familie zu unterbrechen ist keine Sünde

Kontakt:
Teile diese Seite:

Wir beraten Patienten häufig über ihre Rechte, die durch missbräuchliche Beziehungen zu einem Familienmitglied, einem Partner, einem Arbeitskollegen usw. ausgeraubt wurden. Die zarteste Situation ist, wenn die Frau von einem Familienmitglied misshandelt wurde, insbesondere als sie jung und beeindruckbar war und noch nicht in der Lage, das Verbrechen zu verstehen und zu bekämpfen.

Bemerkenswert: Missbrauch umfasst verbale, emotionale, physische, sexuelle - entweder und alle sind schrecklich.

Obwohl ihre Instinkte (Bauchgefühle lügen nie!) Die Gefahr anzeigen, wird das Kind Druck, Zwang, Bestechung, Schuldgefühlen, Scham usw. erliegen, den Missbrauch akzeptieren, aber innerlich rebellieren. Dieser Konflikt wird sie für immer verfolgen, wenn er nicht umgehend geklärt wird, einschließlich der Rückforderung ihrer Rechte.

Die Trennung von einem missbräuchlichen Familienmitglied ist schwierig, da sich die Frau so oft "festgefahren" oder "verpflichtet" fühlt, der Familie treu zu bleiben.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet