Kämpfen Sie mit schmerzhafter Geschlechtsverkehr or Vaginismus? Kontaktieren Sie uns für Hilfe.

Frauen & perfekter Sex

Gepostet von womentc in Sexuelle Dysfunktion, Gesundheit Der Frauen 06 August 2011

Heterosexueller Sex in den Medien tendiert dazu, das engagierte Paar als immer "hinein" darzustellen, sich für immer reibungslos über ihre sexuellen Handlungen zu bewegen, genau zu wissen, was sie mögen und wie sie es mögen, alle Körperteile passen genau so, die Frau ist immer interessiert / eifrig / bereit für den Mann, und beide erleben einen fantastischen Orgasmus - ein Ausdruck purer Perfektion und die Aufregung der Fantasie!

Fakt ist: Sex ist in Wirklichkeit nicht perfekt und wir dürfen nicht zulassen, dass die Medien unseren perfekten Sex definieren.

Gerade bei Frauen: Warum fühlen Sie sich weniger sexfähig als das, was in den Medien dargestellt wird? Warum mit den Pornostars konkurrieren? Warum das Gefühl, für ihn bereit sein zu müssen, sobald er es will? Warum die Vorstellung, dass seine Sexualität so zerbrechlich ist, dass jede Unterbrechung durch Sie ihn enttäuscht? Was ist mit Ihrer Loyalität zu Ihren Bedürfnissen passiert? Und wann war sexuelle Intimität ihrer „Beziehungskomponente“ beraubt (außer Kulturen, die Einschränkungen und Anforderungen an die weibliche sexuelle Rolle und Leistung stellen)???

Berücksichtigen Sie für die sexuelle Realität die folgenden gewöhnlichen Unterbrechungen und Störungen in keiner bestimmten Reihenfolge:

Ja, Sie können von Zeit zu Zeit THE PERFECT SEX erleben, und wenn Sie dies tun, freuen Sie sich und hoffen Sie, dass bald wieder ein anderer auf Sie zukommt. Arbeiten Sie bis dahin an Ihrer sexuellen Beziehung und nutzen Sie die Medien, wenn Sie einen Hauch von Fantasie wünschen.