Über unsVaginismus & BehandlungBedingungen & BehandlungenFür ProfisBlog & NachrichtenShopKontaktSuche

Bewegung & Genitalversorgung

Kontakt:
Teile diese Seite:

Der Frühling bringt eine neue Energie zum Trainieren, drinnen oder draußen. Schwimmen, Radfahren, Zumba-ing, Laufen, Power Walking usw. - Alle sportlichen Aktivitäten sollten eine angemessene Genitalpflege beinhalten, um Reizungen vorzubeugen. Es wäre eine Schande, auf das Training zu verzichten, weil ich befürchte, wie werden meine Genitalien / Vulva / Vagina reagieren?

Für Wassersportarten sollten Sie den Trocknungseffekt von aufbereitetem (chemischem) Wasser in Pools oder Salzwasser im Ozean berücksichtigen. Die Verwendung einer vaginalen Feuchtigkeitscreme (dh Replens, RepHresh, Vagisil Moisturizer, Luvena usw.) vor dem Schlafengehen nach dem Schwimmen ist eine einfache Lösung. Vielleicht möchten Sie auch vermeiden, stundenlang in einem heißen, verschwitzten Badeanzug zu sitzen, einer dunklen und feuchten Umgebung, die möglicherweise ein Nährboden für eine Hefeinfektion ist.

Wenn Sie längere Zeit auf einer Oberfläche sitzen möchten, z. B. Radfahren, Radfahren, Reiten, Rudern, Fitnessgeräte usw., möchten Sie möglicherweise Scheuern oder Reibungsreizungen vermeiden. Der Schlüssel ist das Auftragen einer Barrieresalbe (dh Aquaphor Healing Salbe) zwischen den Genitallippen und um die Klitoris und sogar entlang der Leistenfalten. Dies ist übrigens auch ein guter Tipp für Männer, um Hodenscheuern vorzubeugen. An sehr heißen und schweißtreibenden Tagen können einige entscheiden, den Schutz zu erhöhen, indem sie die Barrieresalbe mit Balmex (einer Windelausschlagcreme aus Zinkoxid) oder einem neueren Produkt von Balmex namens Multi-Purpose Healing Salbe kombinieren.

Andere Aktivitäten, die ebenfalls von der Verwendung einer Barrieresalbe profitieren, sind solche, bei denen die Genitallippen aneinander reiben können, z. B. beim Gehen, Laufen, Aerobic usw. Männliche Sportler tragen sie häufig auf ihre Brustwarzen auf, um Scheuern und Blutungen aufgrund von Reibung zu vermeiden gegen ihre Laufspitze.

Wenn Sie in den Wechseljahren sind oder an Krebs leiden: Ihr verringerter Östrogenspiegel macht es noch wichtiger, Ihre trockenen, ausgedünnten und empfindlichen Genitalien während des Trainings gut zu pflegen!

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet