Kämpfen Sie mit schmerzhafter Geschlechtsverkehr or Vaginismus? Kontaktieren Sie uns für Hilfe.

Verstopfung & Sex

Gepostet von womentc in Sexuelle Dysfunktion, Gesundheit Der Frauen 19 Juli 2008

Grundsätzlich verläuft der Vaginalkanal parallel zur darüber liegenden Harnröhre (Urinröhre) und zum darunter liegenden Analkanal. Mit anderen Worten, die drei Röhren verlaufen parallel und berühren sich, wobei sich die Vagina in der Mitte befindet.

Wenn Sie verstopft sind oder Ihren Darm nicht bewegt haben, ist es durchaus möglich, dass das Eindringen und / oder Stoßen des Penis unangenehm oder sogar schmerzhaft ist (Dyspareunie), wegen des angesammelten Kots, der im Analkanal "rumhängt". Es wäre eher so, wenn Sie dazu neigen, klumpige, trockene, sperrige Stuhlgänge im Vergleich zu losen Stühlen zu haben.

Wenn dieser Beitrag Sie beschreibt, ergreifen Sie Maßnahmen, um losen Stuhl zu fördern und / oder vermeiden Sie Geschlechtsverkehr, wenn Sie Ihren Darm noch nicht bewegt haben.

Wenn Sie ständig schmerzhaften Sex erleben, lesen Sie unsere Seite über Behandlung von Vaginismus und Vaginismus.