Über unsVaginismus & BehandlungBedingungen & BehandlungenFür ProfisBlog & NachrichtenShopKontaktSuche

Geschlechtsverkehr - wie lange?

Kontakt:
Teile diese Seite:

Aktualisiert Juni 5, 2018

Geht es wirklich darum, wie lange es dauert oder wie zufrieden es ist? Eine männliche sexuelle Vorlage möchte, dass der Geschlechtsverkehr so ​​lange wie möglich dauert, angetrieben von ihrem effizienten Erregungsmechanismus, der jeden Sinn nutzt. Nicht so bei der sexuellen Vorlage der Frau, die viel kürzer ist.

Was den vaginalen Komfort betrifft: Kann Ihre Vagina mit dem Geschlechtsverkehr „je länger desto besser“ umgehen, ohne die Reizung zu scheuern? Denken Sie daran: Je länger sie stoßen, desto trockener wird die Vagina. Stellen Sie daher sicher, dass Sie den Geschlechtsverkehr beenden, wenn Sie genug haben, oder fügen Sie Schmiermittel hinzu, wenn Sie möchten, dass es weitergeht. Es ist Ihre Verpflichtung gegenüber Ihrer Genitalgesundheit, Ihre Vagina reizungsfrei zu halten!

Eine weitere Erinnerung: Die meisten Frauen werden nicht erregt, nur weil der Penis in sie gelangt ist und stößt. Eine direkte oder indirekte Stimulation der Klitoris ist erforderlich. Dies fügt eine Dimension hinzu: "Wie lange möchte ich den Penis in mir haben, auch wenn er bequem ist?" Könnte eine sehr lange Wäscheliste sein ...

Unsere klinische Erfahrung legt nahe, dass die meisten sexuellen Begegnungen dem Muster folgen, die Frau zuerst zu befriedigen (gibt dem Mann die Möglichkeit, seine Erregung für eine lange Zeit aufrechtzuerhalten…), gefolgt von der Frau, die ihm Geschlechtsverkehr gibt. In diesem häufigen Szenario bevorzugen Frauen einen kurzen und süßen Verkehr.

Eine Option für einen länger anhaltenden Geschlechtsverkehr: Dies kann leicht passieren, wenn Paare gleichzeitig stimulieren: „an ihr arbeiten“, während sein Penis in ihr ist, und gerade genug stoßen, um seine Erregung aufrechtzuerhalten, und den Zeitpunkt für den Höhepunkt gemeinsam mit ihr festlegen.

Stoppuhr jemand?

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

  • Ausstellung C sagt:

    Wie groß ist die Stichprobengröße?

  • kritische Demokratie sagt:

    Es hängt alles von der Stimmung, dem Energieniveau, den individuellen Wünschen, den gegenseitigen Wünschen, der Planung der Konstanten, der Zeitspanne zwischen den Geschlechtsverkehrssitzungen, dem Alter, der Erfahrung, den Erfahrungen, die zwischen bestimmten Partnern ausgetauscht werden, der körperlichen Konditionierung, vergangenen Traumata, der Temperatur, der Ernährung und der Kultur ab. Ok, jetzt entwerfen Sie eine statistische Studie, die alle diese Variablen berücksichtigt 🙂