Über unsVaginismus & BehandlungBedingungen & BehandlungenFür ProfisBlog & NachrichtenShopKontaktSuche

Ich muss ihm Sex geben!

Kontakt:
Teile diese Seite:

So oft Patienten mit Vaginismus or Dyspareunie (schmerzhafter Verkehr) Ich werde versuchen, den Behandlungsprozess zu beschleunigen, indem ich sage: "Ich muss ihm Geschlechtsverkehr geben, weil ich mich so schlecht für ihn fühle ..."

Was macht Frauen so verschuldet? Also 'im Dienst?' So besorgt, dass "er gehen wird?" So schützen männliche sexuelle Wünsche auf Kosten ihrer eigenen Angst in dieser Angelegenheit? Warum glauben Frauen, dass Männer ohne Geschlechtsverkehr nicht überleben können, als ob ihr Penis durch sexuellen Hunger abfallen würde?

Fakt: Wäre die Situation umgekehrt worden und der Penis hätte das Problem gehabt, hätte seine Besitzerin nicht so reagiert, sondern ihr gesagt: "Entschuldigung, es tut weh und ich muss es unterlassen, bis es geheilt ist." Männer stehen nicht auf selbst auferlegtes Leiden, eine Eigenschaft, die vielen Frauen fehlt.

(Hinweis: Dieser Beitrag befasst sich nicht mit Kulturen, in denen Frauen keine andere Wahl haben, als sexuell aufzutreten oder entlassen werden.)

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet