Kämpfen Sie mit schmerzhafter Geschlechtsverkehr or Vaginismus? Kontaktieren Sie uns für Hilfe.

Vaginismus und Karotten?

Gepostet von Ditza Katz in Vaginismus-Blog 21 November 2014

Kürzlich von einem Patienten berichtet: „Mein Arzt schlug vor, Karotten zur Behandlung meiner zu verwenden primärer Vaginismus weil sie billiger als Dilatatoren sind und gut für die Vaginalhaut sind… “

Wenn Sie immer noch kichern, denken Sie daran: Was kann in Wirklichkeit in die Vagina passen? Jedes Objekt, das einen Penis nachahmt: lang, etwas dick und glatt in der Textur. Karotten, Zucchini, Gurken, Kerzen, Vaginaldilatatoren - es gibt viele Optionen, die unsere Patienten in Betracht gezogen oder verwendet haben. Einige versuchten sogar eine Spritze, die ihr Arzt gegeben hatte (autsch).

Klinisch gesehen können beim Penetrationstraining verschiedene Objekte verwendet werden. Vaginismus Heilung fordert eine psycho-physische Intervention.

Stichworte: