Über unsVaginismus & BehandlungBedingungen & BehandlungenFür ProfisBlog & NachrichtenShopKontaktSuche

Vergewaltigung in der Ehe, Gleichstellung der Geschlechter, vaginale Rechte

Kontakt:
Teile diese Seite:

Ist eine Frau Eigentum des Mannes?

Indem Regierungen Gewalt gegen Frauen ignorieren, implizieren sie: "Frauen, Sie besitzen Ihre Körper nicht und wir werden Sie nicht schützen?"

Durch die Unterzeichnung des Ehevertrags glauben einige Männer, dass Frauenkörper ihr Eigentum sind. Indem die meisten Frauen die sozialen Normen akzeptieren und das Patriarchat verinnerlichen, stellen sie diese Annahmen nicht in Frage…

Gesellschaftliche, politische und kulturelle Kräfte prägen die Erfahrungen und Überzeugungen von Frauen über ihren eigenen Körper.

Ikram Ben Said, Feministin und Gründerin von Voices of Women, meinte eine überzeugende Botschaft mit dem Titel: Frauenkörper: Das neue Schlachtfeld der tunesischen Gesetzgeber, in dem sie das Obige und mehr bespricht.

Frau Ben Saids Botschaft ist klar: „Unser erstes Recht als Frau ist es, den Raum zu besitzen, in dem wir unser Leben verbringen: unseren Körper."

Wir können uns nicht mehr einigen und stehen hinter Frau Ben Said und ihren internationalen Bemühungen, alles zu tun, um ihre Bewegung zu fördern. Bitte schließen Sie sich uns an, indem Sie teilen und sich dafür einsetzen.

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet