Werde Mitglied unserer Virtuelles Meetup zur Behandlung von Vaginismus | Eine Vagina in Panik | Mi, 26. Oktober 2022 um 7 Uhr EST

Gynäkologische Gesundheit

Gepostet von womentc in Vaginismus-Blog 16 September 2013

Der American College of Geburtshilfe und Gynäkologen empfiehlt, sich ab dem 21. Lebensjahr einer jährlichen Beckenuntersuchung zu unterziehen. Unabhängig von der sexuellen Aktivität wird auch empfohlen, ab diesem Alter ein Screening auf Gebärmutterhalskrebs durchzuführen. Eine Beckenuntersuchung bei Frauen unter 21 Jahren wird nur empfohlen, wenn dies aufgrund der Krankengeschichte / des medizinischen Bedarfs angezeigt ist.

Eine Beckenuntersuchung umfasst typischerweise eine Sichtprüfung, eine interne Untersuchung mit einem Spekulum und eine manuelle Untersuchung mit einem behandschuhten Finger. Eine Brustuntersuchung ist auch ein wesentlicher Bestandteil des Besuchs in den USA, in anderen Ländern jedoch nicht unbedingt.

Da die Vagina oft diese mysteriöse, dunkle Struktur ist, die eine Frau nie sieht, zeigen wir unseren Patienten routinemäßig ihre Vagina und ihren Gebärmutterhals durch eine offene Spekulum. Wir fordern Sie alle, die sie noch nicht gesehen haben, auf, Ihren Arzt zu bitten, einen Spiegel zu verwenden und es Ihnen zu zeigen - dies wird diesen Körperteil entmystifizieren und Ihnen ein Bild seiner einfachen Struktur und seines Aussehens geben.

Ich frage mich über die Geschichte der Steigbügel? Vielleicht möchten Sie auch lesen  Lieben Sie Gyno-Prüfung? und Tipps für die Gyno-Prüfung und Angst Gyno Prüfung und Abnormales Pap.

Wann sollte der Arzt zu einer nicht routinemäßigen Beckenuntersuchung aufgesucht werden?

• Wenn Sie plötzliche Schmerzen im Unterbauch / Becken haben
• Wenn Sie außerhalb Ihrer Periode bluten / flecken
• Wenn Sie einen üblichen stinkenden Ausfluss bemerken; Wenn Sie brennen, jucken
• Wenn bei Ihnen eine ungewöhnliche Trockenheit der Scheide auftritt, die Beschwerden verursacht und die sexuelle Aktivität beeinträchtigt (typisch für die Wechseljahre und während/nach Krebs Behandlung)
• Wenn Sie Wunden, Pickel, Klumpen usw. im Genitalbereich bemerken.
• Immer wenn Sie Bedenken haben

September ist der Monat des Bewusstseins für Eierstockkrebs und wir möchten, dass Sie die Anzeichen dieser Krankheit kennenlernen. Hinweis: Die Symptome sind nicht spezifisch für Eierstockkrebs und können die vieler anderer Erkrankungen imitieren, einschließlich Verdauungsproblemen:

• Bauchdruck, Fülle, Schwellung oder Blähungen
• Beckenbeschwerden oder Schmerzen
• Veränderungen der Darm- und / oder Blasengewohnheiten
• Appetitlosigkeit oder ein schnelles Völlegefühl
• Erhöhen Sie den Bauchumfang / die Kleidung, die enger um die Taille sitzt
• Ein anhaltender Energiemangel
• Schmerzen im unteren Rücken

Ein Rat für die Frauen in den Wechseljahren Von vertrauenswürdigen Radiologen: Lassen Sie Ihre gynäkologischen Organe jährlich mit transvaginalem Ultraschall überwachen. Dies wird (noch!) Nicht als routinemäßige Vorsorge praktiziert, hat sich jedoch als Früherkennung von Krebs erwiesen. Transvaginaler Ultraschall ist ein einfacher, schmerzloser Test - setzen Sie sich für sich ein!

(Um unsere zu abonnieren Blog, folgen Sie dem Abonnement-Link rechts oben in der Navigationsspalte)
 

Stichworte: