Über unsVaginismus & BehandlungBedingungen & BehandlungenFür ProfisBlog & NachrichtenShopKontaktSuche

DiRoss-Methodik

Kontakt:
Teile diese Seite:

Unsere Behandlung von sexuellen Schmerzen: Nach vielen Jahren und Tausenden von geübten Behandlungsstunden haben wir genügend Erfahrung, Daten und klinische Fähigkeiten gesammelt, um ein solides Behandlungsprotokoll für Beckenschmerzen / Penetrationsstörungen zu entwickeln, einschließlich primärer Vaginismus & sekundärer Vaginismus, Dyspareunie (schmerzhafter Sex), Vulvodynie und vulväre Vestibulitis.

Wir haben es das genannt DiRoss Methodiksm und es ist unser Standard für die Behandlung der ganze Frau, nicht nur ihre Genitalien. Im Laufe der Jahre haben wir es erweitert, um auch Krebs, Inkontinenz, Funktionsstörungen des Beckenbodens und andere weibliche Probleme anzugehen.

Was ist der DiRoss Methodiksm überhaupt?

  • Die Behandlung ist praktisch, konzentriert, kurzfristig und individuell.
  • Die Behandlung ist quantitativ, was bedeutet, dass wir bei der ersten Bewertung wissen, wie viele Sitzungen erforderlich sind, um die Ziele des Patienten zu erreichen.
  • Es ist ein Prozess des „praktischen“ geführten Penetrationstrainings sowie der gesamten emotionalen Unterstützung, die erforderlich ist, damit die Frau ihre Genitalien besitzt und alle vaginalen Penetrationen ohne Stress hat.
  • Therapeutische Ansätze können auch urogynäkologische und Beckenbodenrehabilitation, Sexualtherapie, Beratung in den Bereichen Selbstpflege und persönliche Hygiene, urogynäkologische / sexuelle Pflege, Rehabilitation und Unterstützung von Krebs, Aufklärung von Patienten und Partnern sowie Komplementär- und Alternativmedizin umfassen.
  • Die Behandlung wird koordiniert durchgeführt, wobei alle Spezialisten gleichzeitig im Team sind.
  • Eine durchschnittliche Sitzung dauert zwischen 50 und 90 Minuten und ist auf die besonderen Bedürfnisse des Patienten zugeschnitten.
  • Die Behandlung wird nie in einer Gruppe durchgeführt.
  • Die Behandlung wird typischerweise von abgedeckt Versicherung.

Wie unterschiedlich ist Ihre Behandlung von dem, was andere Spezialisten anbieten?

  • Das DiRoss Methodiksm ist proprietär geblieben, was bedeutet, dass wir es niemandem außerhalb unserer Organisation beigebracht haben.
  • Es basiert auf fundierten Erfahrungen und umfangreichen Datenergebnissen.
  • Es bietet einen Teamansatz, keine fragmentierte Pflege.
  • Es hat Anerkennung und Akzeptanz in der medizinischen Gemeinschaft und bei zufriedenen Patienten gefunden.
  • Es beinhaltet unseren Concierge-Service.
  • Es findet in unserer nicht-medizinischen Büroatmosphäre statt und bietet die ultimative persönliche Betreuung.

DiRoss-Methodik