Über unsVaginismus & BehandlungBedingungen & BehandlungenFür ProfisBlog & NachrichtenShopKontaktSuche

Ich bin Anfang 40 und hatte ein Problem *

Ich bin Anfang 40 und hatte ein Problem mit Vaginismus so weit ich zurückdenken kann. Ich wusste einfach nicht, dass mein Problem einen Namen hat und überwunden werden kann.

Ich konnte nie Tampons benutzen oder Geschlechtsverkehr haben. Ich dachte mir, dass das Problem nach meiner Heirat „verschwinden“ würde. Natürlich hat es nie geklappt. Nach fast 4 Jahren Ehe durchliefen mein Mann und ich einen Teufelskreis aus Angst und Frustration. War es etwas Körperliches oder Emotionales? Der Gedanke an konventionelle Sexualtherapie war einschüchternd.

Dann fand ich durch eine zufällige Überweisung durch meinen Frauenarzt Ditza und Ross. Bei der ersten Konsultation wurde ich sofort beruhigt. Aber es schien immer noch eine Unmöglichkeit zu sein. Nun, nach ein paar Sitzungen passierte das „Unmögliche“ - voller Verkehr. Was so schwer zu erreichen schien, wurde so einfach.

Mein Mann und ich können nicht danken Ditza und Ross genug. Ihre einzigartige "praktische Vorgehensweise baute auf meinem Vertrauen bei jeder Sitzung auf. Sie haben unser Leben verändert und wir genießen jetzt ein neues Maß an Intimität, das wir uns nie zuvor hätten vorstellen können. Wir können ihnen nicht genug danken *.

- DW

* Die Ergebnisse können von Person zu Person variieren