Über unsVaginismus & BehandlungBedingungen & BehandlungenFür ProfisBlog & NachrichtenShopKontaktSuche

Ich wollte meine Geschichte aus der Sicht eines Mannes schreiben, aus der Sicht eines Mannes *

11 Februar 2009

Ich wollte dir meine Geschichte aus der Sicht eines Mannes / Mannes schreiben. Ich halte es für wichtig, meine Erfahrungen mit dem Prozess von Anfang bis Ende zu teilen.

Als meine Frau und ich uns trafen, war alles großartig, bis wir anfingen, Sex zu haben. Sie „fror ein“, wenn ich versuchte, ihre Vagina (oder den Bereich um sie herum) zu berühren, und Geschlechtsverkehr kam nicht in Frage. Sie erzählte mir, dass sie als Kind missbraucht worden war und sich irgendwann darum kümmern musste. Ich sagte ihr, wenn Sie bereit sind, werden wir uns gemeinsam darum kümmern.

 Nach 2 Jahren Datierung haben wir geheiratet und unser gemeinsames Leben begonnen. Wir waren 3 Jahre verheiratet und sie brach schließlich zusammen und erkannte, dass sie Hilfe brauchte. Sie begann einen Psychologen aufzusuchen und nach nur wenigen Sitzungen wurde bei ihr eine Diagnose gestellt Vaginismus. Wir waren beide aufgeregt, weil wir dem Problem endlich einen Namen gegeben haben. Jetzt mussten wir es nur noch reparieren.

 Weitere 2 Jahre, 3 Psychologen, 2 Gynäkologen, 1 PCP, 1 Physiotherapeut, unzählige Bücher und Tausende von Dollar später fanden wir die Website des Frauentherapiezentrums. Ob Sie es glauben oder nicht, wir haben es selbst gefunden! Ich sage das, weil keiner von ihnen jemals erwähnt hat, dass es einen solchen Ort gibt. Je mehr wir über den Zustand erfahren haben und wie prominent er war, desto überraschender ist es, dass wir nicht früher von dem WTC gehört haben. Wir hätten diese Jahre zuvor loswerden können!

 Die Website sagte das Ditza und Ross waren die Experten für die Krankheit und konnten sie in kürzester Zeit für uns lösen. Jetzt muss ich sagen, dass ich von Natur aus eine skeptische Person bin. Ich musste selbst sehen, was sie vorhatten. Ich musste in ihre Augen schauen, die Umgebung sehen und wirklich über den Prozess hinweggeblasen werden. Obwohl es ein großes Problem in unserem Leben war, wollten wir es so fürsorglich und professionell wie möglich behandeln.

 Wir vereinbarten einen Termin für die Erstberatung und reisten nach Long Island, NY. Ich war von Anfang an beeindruckt. Wir haben uns direkt mit den Ärzten getroffen und alle Fragen zur Krankheit gestellt. Sie beantworteten alle Fragen ausführlich und in Laienbegriffen. Sie haben nie mit uns gesprochen oder uns unwohl gefühlt oder an ihren Fähigkeiten gezweifelt. Sie haben mir bewiesen, dass sie alles über das Problem (Vaginismus) wussten und es für uns beheben wollten.

 Wir haben uns für das zweiwöchige Programm entschieden, da wir 2 Stunden von der Einrichtung entfernt wohnen. Meine Frau war 4 Tage dort, bevor ich ankam, und bei meinem ersten Besuch im Büro sah ich eine Verbesserung bei ihr. Sie machte die Übungen und wurde selbstbewusster in ihrem Körper. Nach jeder Sitzung saßen die Ärzte und diskutierten die Details ihres Standorts und ihrer Phase im Prozess. Sie beantworteten alles, was wir fragen würden. Sie würden uns niemals mit einer Frage oder einer Ungewissheit über den nächsten Schritt oder einer Reservierung für das Abendessen gehen lassen. Am achten Tag war für uns der Tag, an dem wir Geschlechtsverkehr hatten. Obwohl es kein traditionelles „erstes Mal“ war, war es absolut wunderbar. Als wir den Ärzten erzählten, wie es uns ging, waren sie genauso aufgeregt wie wir. Nach all den Jahren, in denen dies über uns hing, war es in weniger als 5 Wochen gelöst!

 Während ich dies schreibe, muss ich sagen, dass dies immer noch surreal ist. Wie Sie ein Problem haben können, jahrelang in Ihrem Leben ohne Antworten, und dann 2 Personen finden, die jedes Detail dieses Problems kennen und es beheben, es ist immer noch erstaunlich! Sie haben nicht nur unser größtes Problem gelöst, sondern wir wurden auch über so viele Dinge aufgeklärt und gleichzeitig haben wir Freunde fürs Leben gefunden.

 Juhu! Das hat geklappt! Ditza und Ross *.

 Joe M.

New Hampshire

* Die Ergebnisse können von Person zu Person variieren