Über unsVaginismus & BehandlungBedingungen & BehandlungenFür ProfisBlog & NachrichtenShopKontaktSuche

Vaginismus und ein IUP

Kontakt:
Teile diese Seite:

"Ich kann aufgrund einer genetischen Veranlagung zur Blutgerinnung in meiner Familiengeschichte nicht auf der Pille sein, also habe ich das Kupfer-IUP untersucht und es scheint die richtige Wahl für mich zu sein ... Da ich nicht mit Penetration umgehen kann ... Was mache ich?"

Unser Blogbeitrag dieser Woche, Kann ich ein IUP mit Vaginismus bekommen??

Eine Nachricht hinterlassen für Tranice Antwort verwerfen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

  • Tranice sagt:

    Ich habe letztes Jahr ein Kupfer-IUP bekommen und obwohl ich ein Jahr mit den normalen Nebenwirkungen (signifikante Zunahme von Blutungen und Krämpfen während der Periode, Haarausfall / Haarausfall) verbracht habe, habe ich einige Probleme, die nicht sehr „normal“ sind. Sex begann schmerzhaft zu werden, ich sehe ihn während des Eisprungs und habe zufällig schwere Bauchkrämpfe, was überhaupt keinen Grund zu haben scheint. Ging zu meinem Frauenarzt, um die plötzlichen Schmerzen zu erklären, aber sie diagnostizierten mich nur mit Vaginismus. Ich kenne Frauen, die keines dieser Probleme haben, aber ich kann es nicht mehr ertragen. Ich lasse meine herausnehmen. Ich habe das Gefühl, dass meine Angst vor meinem Paraguard diese Vaginismus-Symptome hervorgerufen hat.

    • Ditza Katz sagt:

      Wir können nicht sagen, ob es sich um primären Vaginismus handelt oder ob das IUP zu dem Problem beiträgt. Konnten Sie vor dem Einsetzen des IUP schmerzfreie Vaginalpenetrationen durchführen? Wenn ja, würden Sie in Betracht ziehen, das IUP zu entfernen und zu prüfen, ob Sie wieder normal sind? Besprechen Sie dies mit Ihrem Arzt.